www.bokanyi-holz-garten.ch

Gartengestaltung

  • Wir gestalten naturnahe Gärten. Naturnah, wie es das Wort an sich bereits beschreibt. Die Natur soll in einem Garten seinen Platz finden. Biodiversität fördern durch einheimische Wildpflanzen, Gehölze, Trockensteinmauern. Damit schaffen wir Unterschlupf und Nahrung für Insekten, Vögel und Reptilien. Auch unser eigenes Wohlbefinden, sich in einem Garten wohlfühlen zu können ist ein wichtiger Bestandteil eines Gartens. 
  • Anhand dieses Beispiels ist gut ersichtlich wie sich eine monotone Schotterwüste in einen Ort umgestalten lässt, in dem man sich wohlfühlen und entspannen kann. Der Schotter wurde wieder verwendet. Grosse Steine um platziert. Das Vlies entfernt, damit der Boden und die Organismen darunter wieder Luft bekommen können. 
 

Gartengestaltung